Mitjas Nachwuchs

Mitja ist mittlerweile Vater von Welpen in Deutschland, Österreich, Frankreich und den Niederlanden.

Mitjas Welpen sind geliebte Familienhunde und einige betreiben mit viel Spaß und Erfolg Agility oder Rally Obedience oder sind auf Ausstellungen sehr erfolgreich.

 

Mitjas 24. Wurf bei Shelties Proud of Halliwell

Die Mutter ist Yannetta ze Zlate hvedzy

MDR1+/-, CEA/PRA/Kat.-frei, CEA, DM, VWD genetisch frei , HD-A1

* 18. Juni 2017: Zwei blue-merle Rüden, zwei blue-merle Hündinnen und eine Hündin in tricolour

 

 

Mitjas 23. Wurf bei den Marianna Shelties

Die Mutter ist Heaven (Ch. Lütt Mabel zur Lewitzperle)

Frei von erblichen Augenerkrankungen, HD-B, MDR1(-/-), 35 cm, BH

* 27. April 2017: Eine Hündin in tricolour

Auch Baya ist frei von erblichen Augenerkrankungen

 

 

Mitjas 22. Wurf im Sheltiekennel Little But Brave in den Niederlanden ist eine Wurfwiederholung mit Djoura (Little But Brave Created Art In Blue):

HD A, MDR1 -/-, vollzahnig, CEA/PRA/Kat.-frei

* 18. Februar 2017: Zwei blue-merle Rüden und eine Hündin in tricolour

Alle drei sind frei von erblichen Augenerkrankungen.

 

 

Mitjas 21. Wurf bei den Shelties Trois frontières in Frankreich

Die Mutter ist Gipsy (Galeotti bethany joy gipsy du Monde de Justine)

HD-A, MDR 1 +/- , CEA,PRA,KAT. frei, 34 cm

* 11. Februar 2017: Zwei Rüden und zwei Hündinnen in tricolour

Alle vier Welpen sind frei von erblichen Augenerkrankungen.

 

 

Mitjas 20. Wurf bei den Shelties vom Luhering

Die Mutter ist Isabella vom Luhering:

HD-A, MDR 1 +/- , CEA,PRA,KAT. frei, 39 cm

* 5. September 2016: Ein blue-merle Rüde, eine blue-merle Hündin und zwei Hündinnen in tricolour

 

 

Mitjas 19. Wurf bei den Shelties of Diamond Rose

Die Mutter ist Noemi (Nele of Atocha):

HD-A, MDR+/-,CEA/PRA/Kat frei

* 15. August 2016: Drei Rüden in tricolour, ein Rüde in blue-merle und eine Hündin in tricolour.

 

 

Mitjas 18. Wurf bei den Shelties vom Uhleneck

Die Mutter ist Funny (Estefania vom Segeberger Forst)

HD-A1, 35 cm, CEA-, PRA-, KAT-frei, MDR1: +/+, vollzahniges Scherengebiss

* 8. Mai 2016: Ein Rüde in tricolor, ein Rüde in d`zobel-weiß, zwei Hündinnen in d`zobel-weiß

Die kleinste Hündin ist zum Glück eine große Kämpfernatur und hat schon ordentlich zugenommen.

 


Mitjas 17. Wurf bei den Secret Smile Shetland Sheepdogs ist eine Wurfwiederholung mit Heaven (Secret Smile Divine Blue Heaven):

CEA/PRA/Kat. frei, MDR1 frei, HD A (frei), ED 0/0 (frei), OCD 0/0 (frei)

* 28. April 2016: Ein Rüde in tricolour und drei Hündinnen

 

 

Mitjas 16. Wurf bei bei den Secret Smile Shetland Sheepdogs mit Fibi (Secret Smile Blue Hope):

HD A, PRA/Kat. frei, CEA gen. Carrier laut OptiGen, MDR1: +/-, 35,5 cm

* 25. April 2016: Drei Rüden in tricolour

 

 

Mitjas 15. Wurf bei den Shelties of Black Pearls Paradise

Die Mutter ist Sky (Whose Baby from Shamrock River):

HD-A, vollzahnig, 35,5 cm, CEA-PRA-KAT frei, CEA gen. normal, MDR1 +/+

* 24. August 2015: Ein Rüde in tricolour, drei Hündinnen in tricolour und eine Hündin in blue-merle

 

 

Mitjas 14. Wurf bei den Shelties vom Reiterwappen

Die Mutter ist Ch. Haifa vom Rindsberg:

HD-A1, CEA/PRA/Kat./Dist./MPP-frei mit 6 Wochen, CEA gen. normal, MDR1 (+/+), vollzahnig, Naturkippohren,

37,5 cm, Körklasse I, Begleithundprüfung, Agility 1

* 27. April 2015: Zwei Rüden in blue-merle, zwei Rüden in tricolour und zwei Hündinnen (blue-merle und tricolour).

CEA genetisch frei

 

Eymee Lütt Deern vom Reiterwappen mit 12 Monaten bei der Ausstellung in Dallmin am 30.04.16, ...

... sie gewann die Jugendklasse der Hündinnen mit V1, CAC-J.

 

 

Mitjas 13. Wurf bei den Shelties von Rheinhessen

Die Mutter ist Hazel (Holy Hazel von Rheinhessen):

39 cm, vollzahnig, CEA-PRA-Kat.-frei, CEA gen. carrier, HD A1, MDR +/+ (lt. Elternstatus)

* 16. März 2015: Drei Rüden (einer d`zobel-weiß und zwei tricolour), eine d`zobel-weiße Hündin

CEA, PRA, KAT-frei

 

 

Mitjas zwölfter Wurf bei den Shelties from Shamrock River

Die Mutter ist Sheena (Pearlies Perlchen from Shamrock River):

38,5 cm, HD-A2, CEA-PRA-Kat.-frei mit sechs Wochen, vollzahniges, korrektes Scherengebiss, MDR 1 +/+

(Sheena ist übrigens Naimis Nichte)

* 28. Oktober 2014: Drei blue-merle Rüden, ein tricolour Rüde, drei blue-merle Hündinnen

CEA, PRA, KAT-frei

Seine kids Äneas und Athene sind mittlerweile geröngt und haben A-Hüften und Sohneman Äneas (genannt Shiggy) hat viel Spaß beim Rally Obedience und hatte sich mit 16 Monaten schon zur Teilnahme an der Rally Obedience-Bundessiegerprüfung qualifiziert und erlief sich dort mit 18 Monaten 100 Punkte!

Shiggy auf der Ausstellung in Bad Salzhausen 2016, er gewann die Zwischenklasse mit V1, CAC

 

Mitjas elfter Wurf bei den Shelties vom Luhering

Die Mutter ist Qisha vom Luhering:

CEA,PRA,KAT. frei, HD-A2, MDR1 +/-, 39 cm, reinzobel, Körklasse 1

* 17. Oktober 2014: Drei d'zobel-weiße Rüden

 

 

Mitjas zehnter Wurf bei den Sillydogs – Like a Bolt from the Blue
Die Mutter ist Nix (Full of Life of Summergarden):

HD-A1, OCD frei, ED-0, MDR1 +/+, CEA/PRA/Kat./Dist frei, BH, Agility

* 14. Juni 2014: Zwei Rüden (einer tricolour, einer d'zobel-weiß) und zwei Hündinnen (eine tricolour, eine d'zobel-weiß):

CEA, PRA, KAT-frei

 

 

Mitjas neunter Wurf bei den Shelties vom Essigberg
Die Mutter ist Bonnie (Blümchen von Rheinhessen):

HD-A, vollzahnig, MDR1+/+, CEA,PRA,KAT-frei

* 24. Mai 2014: Ein d'zobel-weißer Rüde, zwei d'zobel-weiße Hündinnen und zwei tricolour Hündinnen

CEA, PRA, KAT-frei

 

 

Mitjas achter Wurf bei den Shelties of little Robin Hood
Die Mutter ist Holly (Batida from little Robin Hood).

HD-A1, vollzahnig, MDR1+/-, CEA,PRA,KAT-frei, CEA genetisch frei, BH/ VT, Obedience (Beginner)

* 29. März 2014: Ein d'zobel-weißer Rüde und drei Hündinnen (zwei tricolour, eine d'zobel-weiß)

CEA, PRA, KAT-frei

 

 

Mitjas siebter Wurf bei den Shelties von Rheinhessen mit Lotti Carotti (Ch. Carlotta Blue von Rheinhessen).

HD-A, vollzahnig, MDR1+/-, CEA etc. frei, CEA genetisch frei

* 18. November 2013: Ein blue-merle Rüde, ein tricolour Rüde, zwei tricolour Hündinnen

CEA, PRA, KAT-frei

Zoe und Jonny mit sieben Monaten:

 

 

Mitjas sechster Wurf bei den Middog`s
Die Mutter ist Grace (Secret Smile Graceful Shining Starlet):

HD B, CEA etc. frei, MDR +/-

* 20. September 2013: Ein blue-merle Rüde, eine blue-merle Hündin, eine tricolour Hündin

Georgia durfte bei ihrer Mama und ihrer Züchterin bleiben. Sie wurde mittlerweile mehrfach erfolgreich ausgestellt (u.a. V1 und Jugendbeste in Tuln und Wels, V1, CACIB, BOB IHA Klagenfurt 2015; V1, CAC, CACIB und BOS in Wels 2015; V1, CAC, CACIB und Crufts-Qualifikation in Rijeka), ist Österreichischer Jugend-Champion und hat eine A-Hüfte und ist OCD- und ED-frei!

Georgia und Gypsy mit elf Monaten:

CEA, PRA, KAT-frei

 

 

Mitjas fünfter Wurf bei den Secret Smile Shetland Sheepdogs mit Heaven (Secret Smile Divine Blue Heaven):

CEA/PRA/Kat. frei, MDR1 frei, HD A (frei), ED 0/0 (frei), OCD 0/0 (frei)

* 21. Juli 2013: Zwei tricolour Rüden und ein blue-merle Rüde


Kid darf bei seiner Mama und seiner Züchterin bleiben:

Alle drei Welpen sind frei von erblichen Augenerkrankungen.

 

 

Mitjas vierter Wurf ist unser E-Wurf mit Mabel (Witty Mabel of Atocha).

HD A1, MDR1 +/+, vollzahnig, CEA/PRA/Kat. etc.-frei

* 25. Juni 2013: Zwei tricolour Rüden und zwei d'zobel-weiße Rüden

Alle vier sind frei von erblichen Augenerkrankungen.

Mehr über sie unter E-Wurf

 

 

Mitjas dritter Wurf bei den AngeRikas Shelties
Die Mutter ist Zoey (Eyota Eyline vom Ohmtalteufel)

CEA, PRA etc. frei, HD-A2, MDR+/-

* 23.Juni 2013: Ein d'zobel-weißer Rüde und zwei tricolour Rüden

Alle drei sind frei von erblichen Augenerkrankungen.

 

 

Mitjas zweiter Wurf im Sheltiekennel Little But Brave
Die Mutter ist Djoura (Little But Brave Created Art In Blue):

HD A, MDR1 -/-, vollzahnig, CEA/PRA/Kat.-frei

* 4. Juni 2013: ein blue-merle Rüde

Frei von erblichen Augenerkrankungen mit sieben Wochen.

 

 

Mitjas erster Wurf bei den Shelties vom Reiterwappen war mit Dexa (Lütt Adexa vom Reiterwappen).

BH, vollzahnig, HD-B1, CEA/PRA/Kat.-frei, CEA genetisch Carrier, MDR1(+/-), BH

* 13. März 2013: ein tricolour Rüde

Leider gab es schwere Geburtskomplikationen, so dass der Welpe es trotz tierärztlicher Hilfe nicht schaffte.